Montag, 21. Juni 2021

Apfellandtriathlon Stubenberg am See Olymische Distanz (Steirische Meisterschaften) und Mitteldistanz

Hannes

Vergangenes Wochenende brachten die Triathleten und die heißen Temperaturen den Stubenbergsee zum Kochen. 4 verschiedene Bewerbe standen an zwei Tagen zur Auswahl. Unser Team war mit Hannes am Samstag bei der Olympischen Distanz sowie mit Kurt, Daniel und Dieter am Sonntag auf der Mitteldistanz vertreten.

Hannes konnte bei Temperaturen von über 30 Grad im Laufe des Bewerbes immer mehr steigern. So konnte er über die Distanz von 1,5km/40km/10km den 2. Platz in der M45 erreichen was bei den gleichzeitig ausgetragenen Steirischen Meisterschaften den Sieg in der M45 bedeutete. 



Kurt, Eva, Dieter, Daniel
Am nächsten Tag wurde um 7:40 Uhr bei noch halbwegs angenehmen Temperaturen der Bewerb mit dem 1,9 km Schwimmen gestartet. Doch auch hier steigerte sich die Temperatur beim 90 km Radfahren mit fast 1.400 Höhenmetern und dem anschließenden 21 km Lauf bald auf über 30 Grad. 

Unsere Starter zeigten jedoch Hitzebeständigkeit und konnten in dem sehr gut besetzten Starterfeld gute Ergebnisse erzielen:

 

Kurt 4. Platz M50
Daniel 9. Platz M30
Dieter 16. Platz M45

Ergebnis Olympische Distanz
Ergebnis Mitteldistanz
 


Dienstag, 8. Juni 2021

Österreichische Berglaufmeisterschaften in Itter / Tirol

Vergangenen Sonntag fanden in Itter in Tirol im Rahmen des Internationalen Kraftalm Berglaufes die Österreichischen Berglaufmeisterschaften statt.

Für unsere TRIDEE´ler Waltraud und Helmut waren dabei 5,4km mit 586 Höhenmetern bis zur Bergstation der Salvista-Bahn auf der "Kleinen Salve" zurück zu legen.

Die Strecke verlief - teilweise sehr steil - über Waldwege, Forstwege und eine Schipiste. Der Untergrund war mitunter auch recht rutschig und gatschig.

Sie zeigten wieder einmal wie stark sie in Ihren Altersklassen sind: 

Waltraud konnte die Bronzemedaille und Helmut sogar den Vizemeistertitel bei den Österreichischen Meisterschaften in der W60 bzw. der M70 Klasse erringen.

Ergebnisse

Samstag, 5. Juni 2021

Viehbergkaiser in Gröbming

Am vergangenen Donnerstag ging es beim "Viehbergkaiser" als Läufer, mit Mountainbike oder mit E-Bike vom Gröbminger Ortsteil Lend über die sogenannten "Öfen" mit bis zu 25% Steigung auf zwei verschiedenen Routen auf die Viehbergalm.

Die Läufer hatten dabei 5 km und 520 Höhenmeter, die Radfahrer 7 km und 550 Höhenmeter zurückzulegen. Es gab keine Klasseneinteilung sondern nur eine Wertung der Mittelzeit sowie der Gesamtpodiumsplätze. 

Für unseren Verein war dabei Daniel auf der Laufstrecke mit Theresa auf der Mountainbikestrecke am Start.

Beide konnten ihre Zeiten vom Vorjahr klar verbessern. 


Ergebnisse